Die Menschen bei Codice Citra

Die tief empfundene Tradition und der Ritus der Weinlese werden jedes Jahr auf rund 12.000 Gesichtern ausgedrückt.

Sei es das Gefühl der Zugehörigkeit, der Gemeinschaftsgeist oder die Einigkeit der Ziele. Tatsache ist, dass der Gesellschafter und Weinbauer bei Citra ein unerlässlicher Teil eines ehrgeizigen Plans ist, der zu seinen Früchten führt. Er identifiziert sich mit Stolz mit einem Warenzeichen, das sich entschlossen weiterentwickelt. 3.000 Gesellschafter und 6.000 Landarbeiter: Ihre Begeisterung, ihre Hingabe und ihr andauernder Eifer sind das wertvollste Kapital unseres Betriebes.

Von Generation zu Generation überliefert der Vater seinem Sohn Kenntnisse und Wissen, Fähigkeiten und Opfergeist, tief verankerten Respekt vor der Natur und unermüdlichen Eifer. Auf diese Weise erneut sich die uralte Kultur des Weinanbaus nach alter Tradition. Der Wechsel der Jahreszeiten setzt die Zeiten fest, unsere Weinbauern kümmern sich mit Hingabe um die Weinreben und freuen sich über ihre Früchte.